ADAC GT Masters am Hockenheimring

Team IronForce fährt die nächsten Punkte ein!

Zwei Renntage ganz nach dem Geschmack der IronForce-Fans. An beiden Renntagen der GT Masters am Hockenheimring konnte das Team IronForce um Lucas Luhr und Marco Holzer in die Punkte fahren. Nach starken Leistungen sprang am Samstag Rang 15 raus. Sonntags verbesserte man sich noch auf einen starken 14. Platz. Die Formkurve geht damit weiter nach oben und wir freuen uns auf das große Saisonfinale am Sachensring.

Für die Zeit bis zum nächsten Rennen lohnt sich ein Blick in unsere Bildergalerien der letzten Rennen, z.B. zum Start am Nürburgring.