• Gute Ideen

    Aussergewöhnliche Menschen, besondere Schuhe

    Denise Pollex, 03.07.2016

Gute Ideen, aussergewöhnliche Menschen, besondere Schuhe!

Er geht durchs Feuer und hat ein Herz für den Nachwuchs: Hobbytriathlet Tim Scholz, beruflich Feuerwehrmann, absolvierte im vergangenen Jahr einen mehr als 135 Kilometer langen Spendenlauf zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Düsseldorf – den Großteil davon in Elten Sicherheitsschuhen! Außerdem ist er freier Dozent in der Realbrandausbildung tätig und schult dabei Lehrgangsteilnehmer in der Theorie und vor allem auch praxisnah in der Brandbekämpfung. Tim unterstützt also gern gute Projekte und mag es außergewöhnlich. Deshalb passt er als Partner bestens zu uns.

Wie Tim engagieren auch wir uns gern für gute Projekte und sind zudem als innovatives Unternehmen bekannt, dass sich den vielfältigen Herausforderungen im Bereich Fußschutz stellt. Nicht zuletzt dank der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern aus Wissenschaft und Forschung gelingt uns immer wieder der wichtige Blick über den Tellerrand. Feuerwehrmann Tim, der übrigens auch in seinem Job auf Sicherheitsschuhe unserer Marke Jori zurückgreift, hat bei seinem Spendenlauf also unser Modell Wellmaxx mit dem dämpfenden und rückfedernden Material Infinergy von BASF getragen. Dabei handelt es sich zwar nicht um einen Sportschuh, aber hört selbst, wie Tim letztlich über den High-Tech-Sicherheitsschuh nach insgesamt rund 130 Trainings- und Spendenlauf-Kilometern Joggen (!!!) urteilt.

Als nächstes plant Tim die Organisation und Teilnahme an einem Charity-Straßenhindernislauf im August in Weeze.

1 Antwort
  1. Manfred sagt:

    Euer „entrance“ Cover Foto erinnert ein wenig an den Film „Backdraft“ :-) aber spass beiseite eigentlich wollte ich als Feuerwerhrmann Sicherheitsschuhe kaufen die ich auch in der Kraftkammer zb bei Kniebeugen verwenden kann. Dieser Schuh den ihr vorstellt, scheint mir ne geeignete Wahl zu sein. Vlt probier ichs mal! :-) danke euch! kollegiale Grüße!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − 10 =

3. Juli 2016 / von Denise Pollex