Impressionen vom 24 Stunden Rennen am Nürburgring

Super Leistung in der Grünen Hölle

Aufregende 24 Stunden liegen hinter unserem Rennteam IronForce. Nach einem langen und hart umkämpften Rennen am Nürburgring landete das Team um unsere Fahrer Jan-Erik Slooten, Lucas Luhr, Steve Jans und Adrien De Leener am Ende auf einem hervorragenden 12. Platz. Nachdem das Team von Rang 24 gestartet ist, konnte man sich im Rennverlauf ordentlich verbessern und einige heißen Phasen gut überstehen. Über 200.000 Zuschauer machten das Event am Nürburgring zum echten Highlight.

Mit dem positiven Schwung geht es nach einer kurzen Verschnaufpause vom 9.-11. August weiter mit den ADAC GT Masters in Zandvoort.