O BY ELTEN

KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE

1
2
3
4
5
6
7
1

HELLES LEDERFUTTER

2

ESD-GERECHTE
AUSSTATTUNG

3

BERUFSSCHUH
GEMÄSS DIN EN ISO 20347

4

OHNE ZEHENSCHUTZKAPPE

5

ZERTIFIZIERT
GEMÄSS
DGUV REGEL 112-191

6

NACHHALTIG
PRODUZIERTES LEDER

7

HERVORRAGENDE
RUTSCHHEMMUNG SRC

Allround-Talente mit umfangreicher Sicherheitsausrüstung

Sie sind keine Sicherheitsschuhe, weil sie eines nicht besitzen: eine Zehenschutzkappe. Daher tragen sie die Bezeichnung Berufsschuhe ‒ gedacht für Beschäftigte, deren Zehen im Beruf nicht durch Stoß- oder Druckbeanspruchung gefährdet sind. Dies gilt häufig für Arbeitsplätze in der Pflege, in der Dienstleistung oder auch im Labor.

ELTEN bietet bisher sechs Berufsschuh-Modelle der Schutzklasse O2 in unterschiedlichen Designs an: modische Sneakers, aber auch sportliche Schuhe, Business-Modelle und Stiefel ‒ alle zertifiziert für individuelle orthopädische Maßnahmen gemäß DGUV Regel 112-191.

Auch im Beruf modisch auftreten

Die Sneakers unter den ELTEN Berufsschuhen sind aus umweltverträglich und CO2-sparend in Deutschland produziertem Leder gefertigt. Der ESD-fähige Berufshalbschuh BREEZER grey Low ESD O1 im dezenten grauen Design eignet sich besonders gut für trockene Arbeitsbereiche und zeichnet sich durch wohltuende Leichtigkeit aus, auch dank der Schaftperforierung, die zusammen mit dem atmungsaktiven Textilfutter für ein angenehmes Schuhklima sorgt. Die Laufsohle gibt auf wechselnden Untergründen guten Halt.

Der MAROON Low ESD O2 tritt modisch auf und ist ebenfalls ESD-fähig. Innen ist er mit atmungsaktivem, hautfreundlichem Lederfutter ausgestattet. Seine helle Sohle ist als dekorativer Blickfang kontrastreich gegen den braunen Schaft abgesetzt. Der Rutschgefahr begegnet die sneakerstypische L10-Laufsohle, SRC-zertifiziert, wie auch die Laufsohlen der übrigen ELTEN Berufsschuhe.

Der dritte ELTEN Berufssneaker ist der stilvolle ONYX Low ESD O2, inklusive Sohle außen ganz in Schwarz, aber auch mit hellem Lederfutter ausgestattet! Dieser leichte Schuh passt ausgezeichnet zu Berufsbekleidung in unterschiedlichsten Farben.

Immer gut ankommen in sportlichem Look

… z. B. im ESD-fähigen, metall- und lederfreien MOTION Low ESD O2, der auch für Lederallergiker geeignet ist. Der Schaft ist durch die Verwendung von hydrophobierter Mikrofaser/des hydrophobierten Textilmaterials CORDURA® leicht und wasserabweisend. Atmungsaktives Textilfutter bewirkt ein gutes Schuhklima, sodass sich dieser Schuh sehr komfortabel trägt. Die rutschhemmende TRAINERS-Sohle ist mehrfarbig und effektvoll auf das grau-schwarze Schaftdesign mit seinen weißen Kontrasten abgestimmt.

Der Stiefel MOTION Mid ESD O2 entspricht in allen Ausstattungsdetails dem Motion Low ESD O2.

Der Elegante unter den Berufsschuhen …

… ist der ESD-fähige Officer XW ESD O2 ‒ mit einem bei vielen Beschäftigten willkommenen Plus: der extra breiten Passform. Dieser Herrenberufsschuh aus Rindleder eignet sich für In- und Outdoorbereiche und macht im Meeting eine ebenso gute Figur wie bei der Dienstleistung. Die elegante Optik des Budapester Lochmusters erinnert an die klassischer Herrenschuhe und passt auch zum Anzug. Einen wirkungsvollen Gegensatz zum dunklen Erscheinungsbild bildet das helle, atmungsaktive Lederfutter. Freuen Sie sich auf ein rundum angenehmes Trageerlebnis im Officer XW ESD O2!