L10

VOLL IM TREND – AUCH IN PUNCTO UMWELT

1
2
3
4
5
6
7
1

ZERTIFIZIERT
GEMÄSS DGUV REGEL 112-191

2

BIOACTIVE
INNENFUTTER

3

BEIDSEITIGER
REISSVERSCHLUSS

4

TRENDIGES DESIGN

5

NACHHALTIG
PRODUZIERTES LEDER

6

HERVORRAGENDE
RUTSCHHEMMUNG SRC

7

ESD-GERECHTE
AUSSTATTUNG

Mit den L10 läuft’s

Die Sicherheitsschuh-Serie L10 (englisch gesprochen: „EL-TEN“) setzt Trends: Die Sneaker-Modelle überzeugen durch einen coolen Look, und viele basieren zugleich auf einem Fußschutzkonzept, das auch die Verwendung ressourcenschonender Obermaterialien vorsieht. Sie sind aus Ledern gefertigt, die unter umweltschonenden Bedingungen und CO2-neutral in Deutschland hergestellt werden.

Die modischen Sicherheitssneakers mit dem Label L10 sehen lässig aus; die Modelle der Serie kombinieren unterschiedliche Materialien zu absolut coolen Schuhen: Textilien in Jeans-Optik, strapazierfähige Glattleder oder rauere Nubukleder ‒ in erdigen Brauntönen, leuchtendem Blau, dezentem Schwarz oder im angesagten Vintage-Look. Dazu bietet die L10-Serie Fußschutz für nahezu alle Einsatzgebiete. Ob als Halbschuh oder mit hohem Schaft ‒ dank zahlreicher verschiedener Designs findet jeder bei der angesagten Sicherheitssneaker-Serie L10 von Elten das Seine.

Sicherheit und modischer Look sind keine Gegensätze

Auch funktionell erfüllen die Sneakers (fast) alle Anforderungen. Es gibt sie in den Sicherheitsklassen S1, S2 und S3 ‒ je nach Einsatzgebiet unterschiedlich ausgestattet. Viele Modelle wie Breezer, Checker oder Maroon etwa sind ESD-fähig. Andere wie der VINTAGE Pirate Mid oder der Desperado sind mit ihren grobstolligen Sohlen hervorragend für den Outdoor-Einsatz gewappnet. Der Ghost ist völlig lederfrei gefertigt und eignet sich durch sein leicht zu reinigendes Mikrofaser-Material unter anderem speziell für Hygienebereiche, in denen es besonders auf Sauberkeit ankommt.

Aber auch Wind und Wetter können die Träger der L10-Serie nicht schrecken. Die Modelle Strike, Sensation Up und Deluxe bieten mit ihren wasserabweisenden Obermaterialien besten Schutz für alle, die auch draußen arbeiten. Eine zusätzliche 6mm-Absatzkante und eine spezielle Laufsohle bieten noch mehr Trittsicherheit, wenn es etwa auf die Leiter geht oder im Outdoor-Bereich das Gelände unebener wird. Das Modell Deluxe besitzt außerdem einen PU-Spitzenschutz: Er verhindert auch bei Arbeiten in rauerer Umgebung, dass die Schuhspitze vorschnell verschleißt.

Leder aus nachhaltiger Produktion

In puncto Leder geht man bei der Elten-L10-Serie ungewöhnliche Wege: Denn sie stammen ausschließlich von Rindern aus Deutschland und den Niederlanden und werden unter nachhaltigen Bedingungen bei der einzigen Lederfabrik produziert, die auch heute noch vollständig in Deutschland gerbt. Bei der Herstellung der L10-Leder setzt man auf erneuerbare Energien und reduziert dadurch den CO2-Ausstoß um ein Vielfaches ‒ geringe Restmengen kompensiert Elten über eine Beteiligung an einem Aufforstungsprogramm. Außerdem werden alle L10-Modelle vollständig in Europa gefertigt.

Bei dieser Serie kommen auch die Damen auf ihre Kosten: Viele Modelle gibt es in einer schmaleren Damenpassform. Die L10-Sneakers sind insgesamt leicht und bequem. Sie liegen also nicht nur optisch absolut im Trend, sondern bieten darüber hinaus auch exzellenten Tragekomfort.

Selbstverständlich sind alle Modelle geprüft und zertifiziert nach EN ISO 20345. Zusätzlich können die meisten davon nach DGUV-Regel 112-191 (früher BGR 191) orthopädisch angepasst und mit orthopädischen Einlagen ausgestattet werden, ohne ihre Zulassung als Sicherheitsschuhe zu verlieren.