• Nie mehr kalte Füsse

    Sicherheitsstiefel für den Wintereinsatz

    Stefanie Teßner, 07.01.2021

Nie mehr kalte Füße

Festlich beleuchtete Vorgärten, lange Spaziergänge im Schnee und kuschelige Abende am Kamin: Die winterliche Jahreszeit hat einige Vorteile zu bieten! Doch so schön ist sie nicht für jeden. Straßenbauer, Landwirte und diverse Gewerke, die outdoor tätig sind, denken eher an nass-kaltes Hundewetter, rutschige Böden und eisige Füße. Der Winter bringt besondere Anforderungen für Menschen mit sich, die hauptsächlich draußen arbeiten müssen. Wir stellen Euch hier ein paar Winterstiefel vor, die für harte Einsätze an kalten Tagen gemacht sind.

JORIS GTX S3 CI

Der gemütliche Winterstiefel JORIS GTX S3 CI schützt nicht nur vor herabfallenden Gegenständen oder spitzen Werkzeugen, die auf dem Boden herumliegen und die Fußsohlen bedrohen – viel mehr noch: Er schützt erfolgreich vor Tiefsttemperaturen. Die atmungsaktive Gore-Tex-Membran macht Schluss mit nassen und kalten Füßen im Winter und gewährleistet ein sehr angenehmes Klima im Schuh. Das robuste Obermaterial aus widerstandsfähigem Rindleder und hydrophobiertem Nubukleder ist nicht kleinzukriegen. Die Stahlzwischensohle aus korrosionsbeständigem Edelstahl ist besonders langlebig und zusätzlich wird der Träger dank Reflexmaterial auch bei schlechter Sicht wahrgenommen.

DESPERADO ESD S3

Der Trendsetter unter den Winterstiefeln. Der DESPERADO ESD S3 aus der L10 Serie von ELTEN ist die modische Alternative zu den klassischen Winterstiefeln. Lieferbar in den Größen 37 bis 47 wärmt der Schuh die Füße mit seinem Fleece-Warmfutter und bildet somit den idealen Begleiter an kalten Wintertagen. Das robuste Rindleder im Vintage-Design, das umweltverträglich in Deutschland hergestellt wird, ist nicht nur widerstandsfähig, sondern sieht auch noch sehr modern aus. Die grobstollige GUMMI/PU Laufsohle mit Totenkopfmotiv ist rutschhemmend, abriebfest und kurzzeitig auch hitzebeständig – der ideale Begleiter mit Stahlkappe und metallfreiem Durchtrittschutz für diejenigen, die es gerne modischer mögen.

JOSCHI GTX ESD S3 CI

Der komfortable und zuverlässige Wintersicherheitsstiefel JOSCHI GTX ESD S3 CI aus der SAFEGUARD Reihe bietet extra viel Platz für große und kräftige Füße, die an kalten Tagen dennoch nicht auf ausreichend Sicherheit und Wärme verzichten wollen. Die atmungsaktive, wind- und wasserdichte Gore-Tex-Klimamembran und die Warmvlies Einlegesohle schützen die Füße zuverlässig vor Nässe und Kälte. Mit der Kombination aus Reißverschluss und Senkel lässt sich der Stiefel optimal an Bein und Fuß anpassen. Das komplette Sicherheitspaket aus rutschhemmender Sohle, Stahlkappe, metallerfreier Durchtrittschutz sowie einem PU-Spitzenschutz sorgen für die nötige Sicherheit bei harten Einsätzen.

RENZO Winter S3 CI

Für die besonders kalten und harten Tage bietet ELTEN den Sicherheitsstiefel RENZO Winter S3 CI. Das Highlight des Schuhs befindet sich im Inneren: Ein weiches und molliges Weblammfutter wärmt die Füße erfolgreich an frostigen Wintertagen. Aber auch darüber hinaus überzeugt der sportliche Stiefel mit PU-Spitzenschutz, metallfreiem Durchtrittschutz und eingesetzter Stahlkappe. Die SAFETY-GRIP Laufsohle sorgt auf unsicheren und glatten Untergründen für die nötige Rutschhemmung und Standfestigkeit. Der erweiterte Größengang reicht von 36 bis 50.

ERIC S3 CI

In die Champions League der Winterstiefel katapultiert den Träger der ERIC S3 CI. Echtes Lammfell im Schuh sorgt nicht nur für einen tollen Tragekomfort, sondern auch immer für warme Füße bei eiskalten Einsätzen im Freien. Das sehr strapazierfähige Rindleder und das hydrophobierte Textilmaterial Cordura® sind besonders hart im Nehmen und äußerst langlebig. Stahlkappe und PU-Spitzenschutz schützen den Vorfußbereich und lassen dennoch ausreichend Bewegungsfreiheit. Der metallfreie Durchtrittschutz wehrt Gefahren von unten erfolgreich ab. Die rutschhemmende Laufsohle und das angebrachte Reflexmaterial runden das Profil des Winter-Sicherheitsexperten ab.

WILL S3 CI

Aus der SAFETY-GRIP Familie von ELTEN stellen wir den Wintersicherheitsstiefel WILL S3 CI vor. Ein Reißverschluss an der Seite ermöglicht schnelles An- und Ausziehen. Das weiche Winterfutter hält auch bei kalten Temperaturen die Füße angenehm warm. Die äußerst rutschhemmende Laufsohle und der PU-Spitzenschutz machen unseren WILL zu einer sicheren Lösung für widrige Umstände im Winter.

JOHNNY ESD S3 CI

Zur Höchstform, besonders an eiskalten Tagen, läuft auch vor allem auch unser JOHNNY ESD S3 CI auf. Dafür einfach auf einen Knopf drücken und das Therm-ic Heizelement unter der Einlegesohle sorgt für die nötige Wärme im Schuh. Mit dem seitlichen Schalter oder eine App auf dem Smartphone lässt sich eine Heizspirale im Schuh an- und ausschalten sowie in drei Wärmestufen einstellen. Aufladbar ist das Element über einen USB-Anschluss. Der leichte Akku versteckt sich im Kragen des Schuhs, die ultradünnen Heizelemente sind in die Brandsohle des Schuhs geklebt. Somit ist auch ein Austausch der Einlegesohle möglich. Mehr zum JOHNNY könnt ihr auch nochmal in seinem eigenen Blogbeitrag nachlesen.

LILLY black High ESD S3

Zum Schluss möchten wir euch noch ein Modell vorstellen, das speziell auf die Bedürfnisse von Frauenfüßen abgestimmt ist: Die LILLY black High ESD S3. Der hoch geschnittene und elegant aussehende Sicherheitsschnürstiefel schützt den Fuß mit einem metallfreien Durchtrittschutz sowie einer Stahlkappe. Hydrophobiertes Nubukleder und Mikrofaser als Obermaterial machen den Stiefel robust und widerstandsfähig, perfekt für den Outdoor-Einsatz! Dabei sorgt die Laufsohle TREKKING LADY für allzeit guten Grip, auch auf unebenen Untergründen. Die Füße der Trägerin bleiben dank des gemütlichen Warmfutters auch bei Kälte immer schön warm.

7. Januar 2021 / von s.tessner