• Mit Fähnchen oder LaceLoops

    Sicherheitsschuhe individualisieren

    Sabrina Sigmund, 02.03.2022

Arbeitsbereich kennzeichnen, Sicherheitsschuhe individualisieren

Ihr seid in der Großküche, im Labor oder in der Logistik tätig und benötigt eine Kennzeichnung für euren Einsatzbereich, u.a. weil ihr euch nur in bestimmten Zonen aufhalten dürft? Zur Zugangsberechtigung bzw. Zugangsbeschränkung oder um euren Arbeitsbereich besonders zu markieren befinden sich an unseren XXTM Modellen farbige Etiketten oder LaceLoops. Ein Blick auf das jeweilige Fähnchen bzw. LaceLoop zeigt dann, in welchem Arbeitsbereich er speziell eingesetzt werden soll. So lassen sich eure Sicherheitsschuhe individualisieren und auf euren persönlichen Einsatzbereich abstimmen. Wie das genau funktioniert? Wir erklären euch die farblichen Markierungen anhand unserer Modelle BRICE XXTM white Low ESD S3 und BRANDON XXTM white Low ESD S3. 

In Lager, Pflege oder Küche Sicherheitsschuhe individualisieren 

Der BRICE XXTM white Low ESD S3 ist genau da richtig, wo es schnell gehen muss – und es auf leichtes und zugleich sicheres Schuhwerk ankommt. Weil er ohne Schnürung und Klettverschluss auskommt, kann man schnell in ihn hineinschlüpfen. Komplett lederfrei eignet er sich für Einsätze, bei denen es auf Sauberkeit und Hygiene ankommt, da das Obermaterial aus hydrophobierter Mikrofaser im Gegensatz zu Leder kaum Dreck anzieht.

Label-Etiketten zur farblichen Markierung

Aber wie kann ich mit dem BRICE meinen Einsatzbereich farblich ausweisen und damit meine Sicherheitsschuhe individualisieren? Außen am Schaft befinden sich farbige Label-Etiketten, die sich abtrennen lassen, um den Schuh für verschiedene Einsatzbereiche zu markieren. Von den insgesamt sieben Etiketten werden diejenigen abgeschnitten, die nicht gebraucht werden, so dass nur die gewünschten Farbmarkierungen übrigbleiben. So lässt sich anhand der noch auf dem Schuh befindlichen Etiketten auf einen Blick erkennen, ob der Schuhträger für den markierten Einsatzbereich zugelassen ist oder nicht!

LaceLoops an den Schnürsenkeln

Für Schnürschuhe wie den BRANDON XXTM white Low ESD S3 lassen sich farbige LaceLoops bestellen, die die gleiche Funktion erfüllen. Der BRANDON eignet sich durch seine weiße Farbgebung besonders für einen Job in Pflege und Krankenhaus oder bei der Verarbeitung von Lebensmitteln. Und er bringt dafür auch die notwendigen Eigenschaften mit: das Obermaterial aus hydrophobierter Mikrofaser ist schnell trocknend und abriebfest, das Innenfutter aus atmungsaktivem Textil überzeugt durch hohe Schweißaufnahme und -abgabe und der Sohlenkern aus Infinergy® von BASF sorgt für hervorragende Dämpfung. Eine echte Wohltat bei langem Gehen und Stehen!

2. März 2022 / von Sabrina Sigmund
Produktauswahl 0